Produktinformationen

Bio-Mousseux, trocken (Airen), Spanien

Die alkoholfreie, prickelnde Alternative in Bio-Qualität für den Sekt-Liebhaber. Spritzig, frisch mit dezentem Duft, würzig und harmonisch. 
Für alle Feste, zum Ansetzen von Bowle, gut geeignet als Geschenk. Kalorienreduzierte Variante als Alternative zum klassischen Sekt.

 

 

 

 

 

Trocken ist nicht gleich trocken. Für Wein und Sekt gelten unterschiedliche Geschmacksangaben. Dabei steht der gleiche Begriff bei Wein und Sekt für einen unterschiedlichen Gehalt an Restzucker. Man unterscheidet beim Wein vier Geschmacksrichtungen:

Trocken ist die Bezeichnung für Weine, die fast oder ganz durchgegoren sind; das heißt für Weine mit einem Restzuckergehalt bis höchstens 4g/l. Der Gesetzgeber erlaubt die Bezeichnung „trocken“ darüber hinaus bis zu einem Restzuckergehalt von 9g, wenn der in g/l Weinsäure ausgedrückte Gesamtsäuregehalt höchstens 2g/l niedriger ist als der Restzuckergehalt (Formel: Säure + 2 bis zur Höchstgrenze 9). Ein trockener Wein ist nicht gleichbedeutend mit sauer. Er enthält eben nur wenig unvergorenen Zucker. Allerdings schmeckt man bei trockenen Weinen eine höhere Säure eher.

Halbtrockene Weine dürfen bis zu 12 Gramm Restzucker je Liter aufweisen, bzw. bis 18g/l, wenn dabei der Restzuckergehalt den Säuregehalt nicht mehr als 10g übersteigt. (Formel: Säure + 10 bis zur Höchstgrenze 18).

Liebliche Weine weisen einen Restzuckergehalt auf, der die für halbtrocken festgelegten Werte übersteigt, aber höchstens 45 g/l erreicht.

Die Angabe süß ist ab 45 g/l zulässig.

Quelle: https://www.deutscheweine.de/wissen/wein-probieren/geschmacksrichtungen/

 

Bio-Mousseux, trocken (Airen), Spanien

CHF14.80Preis
  • 100 ml enthalten ca: 

    64.5 kJ (15.4 kcal) 
    3.3 g Kohlenhydrate

     

    Alkoholgehalt: < 0.5 vol. %  

    Empfohlene Trinktemperatur: 6-8°C

  • Weil die natürliche Kohlensäure im Sekt die Wahrnehmung der Süsse abschwächt, sind die Bezeichnungen anders als beim Wein. Sekte enthalten dementsprechent mehr Restzucker als Weine. (Quelle)

    Geschmacks-
    bezeichnung

    Gramm
    Zucker/
    Liter

    Sekt brut nature

     0- 3 g/l

    Sekt extra brut

     0- 6 g/l

    Sekt brut

     0-12 g/l

    Sekt extra trocken

    12-17 g/l

    trocken (Bio-Mousseux)

     

    17-32 g/l

     

    Sekt halbtrocken

     

    32-50 g/l

     

    Sekt mild
     

    über 50 g/l

     

InnoVinum GmbH                   ¦       Püntstrasse 10, CH-8165 Oberweningen    ¦   +41 44 837 13 61     ¦    E-Mail

0