InnoVinum GmbH                   ¦       Hagenholzstrasse 63, 8302 Kloten     ¦   +41 44 837 13 61     ¦    E-Mail

Pioniergeist und patentiertes Verfahren

Von wegen nur Traubensaft! Die Carl-Jung-Methode entzieht dem fertigen Wein den Alkohol im Vakuum und bei niedrigen Temperaturen unter 30°C, also ganz ohne Chemie. Die Aromen des Weines bleiben dadurch erhalten und eine höchstmögliche Qualität wird erzielt. 

Die Carl-Jung-Methode der schonenden Entalkoholisierung wurde bereits im Jahre 1908 von Dr. Carl Jung entwickelt und im Laufe der Zeit ständig verbessert. Der Pionier hatte das Ziel vor Augen, seinen langjährigen Kunden mit ärztlich verordnetem Alkoholverbot eine gesunde Alternative zu bieten. Und ermöglichte damit einen revolutionären Meilenstein in der Weingeschichte. Bereits die 4. Generation der Familie Jung führt diese Tradition erfolgreich weiter!

Die Entalkoholisierung erfolgt nach einem speziellen Vakuum-Destillations-Verfahren in der Kellerei von Schloss Boosenburg im malerischen Rüdesheim am Rhein, bei Temperaturen unter 30 °C. Die Aromastoffe werden dabei gesondert aufgefangen und dem entalkoholisierten Wein wieder zugeführt, weshalb Geschmack, Aroma und Charakter des Weines erhalten bleiben. 

0